Eddie's Schweinestall
  Regenbogenwiese
 
Diese Schweinchen haben uns leider schon verlassen:

Oxana
***Bild folgt***
14.09.2012: Heute musste ich Dich leider gehen lassen, meine kleine Maus. Nachdem Du innerhalb von ca. 2 Monaten fast die Hälfte Deines Gewichts verloren hattest und das trotz allem "Päppeln". Ich hoffe Du hast es jetzt schön auf Deiner eigenen Regenbogenwiese. Cookie, Destiny, Oraya und ich vermissen Dich.

Die kleine süße Ninja Noelle

03.01.2012: als ich von der Arbeit nach Hause kam, hast Du Deine Gurke zwar genommen,
konntest sie aber wohl nicht mehr futtern. Als ich später noch mal nach Dir geschaut habe
lagst Du bei Deinen anderen Mädels tot auf dem Rücken. Ich hoffe nur Du musstest nicht
sehr leiden. Bis gestern hast Du ja noch rumgetobt. Ich vermisse Dich meine kleine süße
Maus. Ich werde Dich nie vergessen. Wir hatten so eine schöne aber leider doch viel zu
kurze Zeit miteinander. Komm gut auf der RBW an "Flitzerle".

Die Mami Maggie

28.10.2010: Als ich heute morgen nach Dir geschaut habe, lagst Du einfach nur so
im Stall. Hoffe Du hast nicht leiden müssen. Ich werd Dich sehr vermissen meine kleine.
Ich kann es einfach nicht verstehen. Dir ging es nach Deiner OP doch schon wieder so
gut, dass Du mit Deinen 2 Mädels im Stall rumgetobt bist, Für morgen wollte ich einen
Termin zum Fäden ziehen ausmachen.

Der "freche" Jackson:

Heute am 08.08.2010 mussten wir Dich auch gehen lassen, der Tumor in Deinem
Bauch hat Dich wohl nur noch gequält. Konntest ja nicht mal mehr was bei Dir
behalten...
Mach's gut auf der RBW...

Die liebe Lina:

Gerade jetzt, als Du so richtig zutraulich wurdest, bist Du gegangen. Leider
konnten wir Dir nur vom 23.Mai bis 12.September 2009 ein Zuhause bieten.
Ich bin wirklich sehr traurig, dass Du nicht mehr bei uns bist. Komm gut auf
der RGW an süße Maus.


Mein Liebling (Eddie):

Ich vermiss Dich so sehr mein kleiner Spatz! Wir hatten eine sehr schöne Zeit zusammen. Es war leider nicht mal ein Jahr. Am 01.06.2008 mussten wir Dich gehen lassen, da Du eine Lebervergiftung hattest (wahrscheinlich aufgrund der Entzündung nach der Kastration). Ich hoffe Du bist auch gut auf der RBW angekommen.


Sally:
Über Dich kann ich am wenigsten sagen, da Du auch nur 6 Tage bei uns hattest. Eigentlich wollten wir ein Weibchen für unseren Eddie haben, da er sehr traurig war, als Boney starb. Also zogen wir noch am 28.10.07 (Sonntag) los um Dich abzuholen. Am Freitag bist Du schon merklich weniger rumgelaufen und am Samstag hat Dich selbst das "Gebrommsel" vom Eddie nicht mehr gestört. Am Samstag nachmittag sind wir zum Tiernotdienst gefahren. Doch der Tierärztin blieb leider nur noch die Möglichkeit Dich von Deinen Leiden zu erlösen (nicht mehr heilbare innere Blutungen).
Mach es gut auf der RBW und grüße alle anderen!

*** Bild folgt, wenn wir es mal vom Handy runterladen können***
*** ist leider nicht sehr scharf ***


Unsere süße Boney:

Meine süße Maus, Du musstest so sehr leiden. Von Anfang an, als wir Dich bekamen (am 10.08.2007) hattest Du Bronchitis, was  trotz AB eine Lungenentzündung wurde  - Du bist in meinen Händen gestorben am 28.10.2007. Es tut mir leid, dass wir Dir nicht mehr helfen konnten. Ich hoffe Du bist gut auf der RBW angekommen.

Die kleine Lilly:

Unsere kleine Maus Lilly wohnte nur 10 Tage bei uns. Vom 10.08. bis 20.08.2007.

*******Ich bin sehr traurig dass wir kein Foto von Dir haben!!!******

Es war sehr hart, als Du von uns gingst. Keiner von uns hatte damit gerechnet. Mit 200gr bist Du bei uns eingezogen, wir konnten Dich bis 240gr aufpäppeln, doch an Deinem Todestag warst Du wieder nur noch Haut und Knochen. Boney hat auf Dich aufgepasst bis Du dann abends friedlich im Häuschen eingeschlafen bist. Lass es Dir gut gehen auf der Regenbogenwiese meine kleine Maus.


Chipsy und Ronnie:


 
  Es waren schon 12999 Besucher hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=